Wir bilden
Erzieherinnen & Erzieher aus.
Bewerben Sie sich jetzt!

Herzlich Willkommen!

... auf unserer Homepage und vielleicht bald in unserer Schule.

Erfahren Sie mehr über


Neugierig auf die EFS Regine Jolberg?

Wir informieren Sie gerne über unsere Schule und unser Schulleben.

  • Die aktuellen Termine erfahren Sie hier.
  • Unsere Unterrichtszeiten, Öffnungszeiten des Sekretariats sowie Ferientermine können Sie hier nachlesen
  • Einen Einblick in unsere Projekte können Sie hier erhalten.
  • Über unsere Veranstaltungen informieren wir Sie gerne hier.

Zertifizierung der EFS Regine Jolberg Lahr

Die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Regine Jolberg ist durch die sicZert Zertifizierungen GmbH zertifiziert worden.

Die sicZert Zertifizierungen GmbH ist eine von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkks) akkreditierte Zulassungsstelle.

Die Fachschule enspricht dadurch den hohen Qualitätsanforderungen in Unterricht und Management, welche die Zertifizierung voraussetzt.

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich über diese Anerkennung. 

Abgesagt: Berufsinformationsnachmittag am 25.02.21

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie kann der geplante Berufsinformationsnachmittag am Donnerstag, 25.02.21 nicht stattfinden.

Sie haben Interesse an unsere Schule und der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erziehers im Rahmen der Regelausbildung oder der Praxisintegrierten Ausbildung (PiA)?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Frau Bucherer und Frau Fischer stehen Ihnen telefonisch unter 07821/98019-0 gerne zur Verfügung.


Aufstiegs-BAföG für die zweijährige Fachschule für Sozialpädagogik

Haben Sie auch schon daran gedacht eine Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher zu starten?

Dann gibt es eine tolle Neuigkeit aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung für Sie:

Während der zweijährigen Fachschule für Sozialpädagogik können Sie im Rahmen der Regelausbildung (UK, OK) das Aufstiegs-BAföG beantragen.

  • Das Aufstiegs-BAföG kann jeder beantragen, es ist elternunabhängig.
  • Die Schülerinnen und Schüler bekommen monatlich 783,00 Euro.
  • Das Aufstiegs-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden.

Weitere Informationen sowie die Antragsunterlagen zum Ausdrucken oder online Ausfüllen finden Sie hier.

Die Info-Hotline ist Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr für Sie da unter: 0800 / 622 36 34 (kostenfrei).

www.aufstiegs-bafoeg.de (Stand: 09.02.21)